Alle Geomanten in der Region Unfallschwerpunkte

Mitglieder der Gruppe fĂŒr Geomantie

Verkehrsunfälle sind mit Methoden der Neuen Geomantie zu verhindern und Unfallschwerpunkte zu entschärfen, indem die auslösenden energetischen Konstellationen beseitigt werden. Verkehrsunfälle häufen sich, statistisch belegbar, immer wieder an denselben Stellen. Aus langjähriger heilerischer und geomantischer Tätigkeit und Erfahrung wissen wir, dass Unachtsamkeit, die zu Unfällen führt, in vielen Fällen auf den Einfluss starker Störungen im Energiefeld der Erde zurückgehen. Diese Erkenntnis stammt aus der Analyse von Unfallstellen, ebenso aus der medialen Analyse von Unfallorten, wenn uns Patientinnen und Patienten von einem Unfallgeschehen berichteten. Auch der bekannte und befreundete, inzwischen verstorbene Rutengänger Ulf Michael Krohn hat über mehrere Jahre in Zusammenarbeit mit einem Arzt und einer Straßenbauverwaltung in Norddeutschland Unfallschwerpunkte erfolgreich geomantisch entstört.

Auslösende Faktoren für die Häufung von Verkehrsunfällen sind also tatsächlich sehr oft linksdrehende Wasseradern und Wasseraderkreuzungen, Abstrahlungen von Erd-Meridianen (insbesondere auch Krebs erregende Abstrahlungen des Uriel-Meridians/Curry-Gitter) und in vielen Fällen zusätzlich Verwerfungszonen.

Weiterlesen


In Heilen RĂ€umen leben

Neue Geomantie ist das Wissen und die Fertigkeiten, die die Menschheit ĂŒber Jahrzentausende bereits einmal gehabt hat. Dieses Wissen kehrt nun wieder zurĂŒck und mit ihm die energetischen SchlĂŒssel in Form uralter Symbole und die mentale BefĂ€higung, alle geomantischen Störungen nachhaltig zu beseitigen. Zudem dĂŒrfen wir RĂ€ume energetisieren, KraftplĂ€tze schaffen, natĂŒrliche Kraftorte wie Chakrenfelder der Erde heilen und schĂŒtzen, geomantische Landwirtschaft und Tierhaltung erproben.

Unser Herzensanliegen ist es, mit der Neuen Geomantie diesen herausragenden Teil alten Wissen wieder zu erschließen, aufzuzeichnen und es all denjenigen weiterzugeben, die bereit sind, sich selbst und diesem sich verantwortungsbewusst zu öffnen.

Schön, dass Du dabei bist!

Schlagwörter