Cornelia Reich

Reiki-Meisterin, Geomantin

Geboren 1974 in Tirol, wuchs ich, geprägt vom frühen Tod der Mutter, auf dem Land auf. Seit dem Schulabschluss arbeite ich im öffentlichen Dienst als Sachbearbeiterin und bin durch die Geburt meines ersten Sohnes auf meinen spirituellen Weg gekommen. Die Aufgabe als Mutter stellte mich vor neue Herausforderungen und so begann ich, mich mit Homöopathie, Kräuterheilkunde, Alternativtherapien und Energiearbeit zu beschäftigen. Ich blickte immer weiter über den Tellerrand und ein Schamane sagte, ich hätte heilerische und hellsichtige Fähigkeiten. Es folgten Reiki-Einweihungen, eine Einweihung in die Yamura Energie sowie ein Channeling Workshop bei Brigitte Elisabeth Kecht, geleitet von Werner Hartung, der in Sachen Entwicklung für mich sehr wichtig war. Im Jahr 2017 hat Brigitte Elisabeth Kecht, Geomantin aus Dornbirn, unser Haus entstört und ich spürte sofort, dass ich das auch machen möchte, auch deshalb, weil unser Sohn nach fast 2 Jahren freiwillig in sein eigenes Zimmer übersiedelte, in dem er sich bis dato weigerte zu nächtigen.

So absolvierte ich 2018 in der Schweiz die Geomantieausbildung bei Werner Hartung und Anne Stallkamp und bin so dankbar, jetzt für Mensch, Tier und Mutter Erde heilerisch tätig sein zu dürfen. Ich bin gern in der Natur und in den Tiroler Bergen und lebe nun mit großer Freude und Begeisterung meine Berufung. Ich bin Mutter von zwei Söhnen.

 

Kontakt

EnergieReich
Cornelia
Strad 37
A 6464 Tarrenz
+43 (0)680 2150170

www.ernergiereich.co

Angebote

Entstörung und Energetisierung von Gebäuden & Grundstücken