///

Ein Unternehmer der Neuen Zeit –
ein Nachruf

von

»Wir hatten schonmal Rutengänger da, das hat nichts bewirkt. Aber wenn ihr das anders macht, dann probieren wir´s mal in einer Filiale in Hannover.« Das war typisch für Götz Werner, den Gründer der Drogeriemarktkette dm. Stets offen für neue Erfahrungen und neue Ansätze. Nach einer kurzen Begegnungen 2010 eröffnete er uns den folgenreichen Schritt dm-Filialen zu entstören. Von den Ergebnissen der ersten Filial-Entstörung ließ er sich, inzwischen Vorsitzender des Aufsichtsrates, selbst vor Ort unterrichten. Nach der Aussage der Mitarbeiter lief alles besser, und vor allem das Betriebsklima sei deutlich entspannter, schaute er uns an und sagte »Das genügt«. »Und die finanzielle Entwicklung?« fragten wir erstaunt nach. »Nicht so wichtig, vielleicht später mal«, winkte er ab. Doch zum Jahresende gab es auch hier einen deutlichen Umsatzeffekt.

Am 8. Februar 2022 kurz nach seinem 78. Geburtstag hat Prof. Götz W. Werner die Seiten gewechselt. Wir verneigen uns vor ihm und seinem Lebenswerk! Ein Kriegskind und Wassermanngeborener, wie sein Kosmogramm zeigt, der wie kaum ein anderer seiner Zeit weit voraus, ein Unternehmertum der neuen Zeit geprägt hat. »Wer etwas will, findet Wege…« und »Arbeit ist unbezahlbar« waren seine Maximen, wassermanntypisch auch seine Ideale von Freiheit, Menschlichkeit und Brüderlichkeit, seine Vorstellungen Mitarbeiter intrinsisch zu motivieren, seine Ideen mit einem bedingungslosen Grundeinkommen Armut abzuschaffen und damit gemäß seiner Bestimmung mit Pluto am aufsteigenden Mondknoten nicht nur ganz viele Menschen zu erreichen, sondern so vielen diese Arbeitsbedingungen auch zu schaffen. 66.000 Menschen arbeiten aktuell für dm! Auch wir haben ihm viel zu verdanken.

 

 

So war er es, der uns 2011, wo wir bei einem Vortrag in Hannover mit ihm ins Gespräch kamen, als einer der ersten Unternehmer mit geomantischen Entstörungen und Energetisierungen in Unternehmenskontexten beauftragt hat. Mittlerweile sind seinem Vorbild zahlreiche visionäre Unternemerinnen und Unternehmer gefolgt und es ist nicht mehr ganz so ungewöhnlich, wie noch vor 10 Jahren.

Lieber Götz Werner, wir danken Dir von Herzen für das Bereiten des Weges für die vielen! Es war uns eine Ehre, Dir begegnen zu dürfen. Mögen Dein Lebenswerk, Deine Ideen und Ideale den vielen Weg und Ziel sein!

Anne & Werner

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Wir freuen uns über Deinen Kommentar und beantworten hier alle Fragen persönlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

In Heilen Räumen leben

Neue Geomantie ist das Wissen und die Fertigkeiten, die die Menschheit über Jahrzentausende bereits einmal gehabt hat. Dieses Wissen kehrt nun wieder zurück und mit ihm die energetischen Schlüssel in Form uralter Symbole und die mentale Befähigung, alle geomantischen Störungen nachhaltig zu beseitigen. Zudem dürfen wir Räume energetisieren, Kraftplätze schaffen, natürliche Kraftorte wie Chakrenfelder der Erde heilen und schützen, geomantische Landwirtschaft und Tierhaltung erproben.

Unser Herzensanliegen ist es, mit der Neuen Geomantie diesen herausragenden Teil alten Wissen wieder zu erschließen, aufzuzeichnen und es all denjenigen weiterzugeben, die bereit sind, sich selbst und diesem sich verantwortungsbewusst zu öffnen.

Schön, dass Du dabei bist!

Schlagwörter

Newsletteranmeldung

Verpasse keine spannenden Neuigkeiten und aktuellen Termine mehr.
Jetzt hier für unseren Newsletter anmelden.